Sprung zur ServicenavigationSprung zur HauptnavigationSprung zur SucheSprung zum InhaltSprung zum Footer

Dokumentation BAS e.V. Workshop

Suchtprobleme bei Flüchtlingen

Der Workshop "Suchtprobleme bei Flüchtlingen" beschäftigt sich mit der Frage, wie sich eine Suchtproblematik der Geflüchteten auf das Asylbewerberleistungsgesetz auswirken kann, mit dem Drogenkonsum in Herkunftsländern sowie den kulturellen Hintergrund, Traumaerfahrungen und Konsumpräferenzen verschiedener Migrantengruppen in Deutschland. Es wird ein akutmedizinischen Versorgungskonzept für Flüchtlinge und Asylbewerber und deren Kinder vorgestellt (REFUDOCS), als auch Erfahrungen aus der Behandlungspraxis geteilt.

Eine Übersicht zu dieser Ressource kann auf der Website der Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen (https://www.bas-muenchen.de/fileadmin/documents/pdf/Publikationen/Tagungsdokumentationen/BAS_e.V._Workshopdokumentation_Suchtprobleme_bei_Flüchtlingen_2016_final.pdf) gefunden werden.

Quellenangabe

Bayerische Akademie für Suchtfragen

Erscheinungsjahr

2016

    Keywords

    ArtikelDeutschText, Bilder, FlyerTherapie, Beratung und Diagnostik

    Frei verfügbar